Reflektorische Lymphdrainage am Fuss

Die Lymphe, die als Bestandteil des lymphatischen Systems den Körper von Kopf bis Fuss in Bahnen durchzieht, übernimmt wichtige Aufgaben im Stoffwechsel und Immunsystem. Mit einer gezielten Behandlung des Lymphsystems kann der Heilungsverlauf vieler Erkrankungen wirkungsvoll unterstützt werden.

Die reflektorische Lymphdrainage am Fuss ist eine eigens für die Reflexzonen des Lymphsystems entwickelte Behandlungsform zur Aktivierung der Lymphe. Dabei wird ausschliesslich mit sanften, ausgleichenden Bewegungen und Griffen gearbeitet. Die reflektorische Lymphdrainage bringt gestaute und stagnierende Prozesse wieder zum Fliessen. Gleichzeitig übt sie eine stabilisierende und harmonisierende Wirkung auf die Klientinnen und Klienten aus.

· zur Vorbeugung von Krankheiten
· bei Abwehrschwäche
· zur Regeneration nach Krankheiten
· vor und nach Operationen
· zur Unterstützung von Entschlackungskuren
· bei chronischen Entzündungen (z.B. rheumatischen Entzündungen)
· bei Ödemen
· bei Allergien und Ekzemen
· bei Kreislaufbeschwerden

nächste Seite

zurück